Wir bieten Ihnen eine Vielfalt von Erweiterungen an

  • Klassische Peripherie-Elemente wie Materialmagazine die aus dem Bund oder in Schrägauflage das Material an den Einlauf übergeben.
  • Längenmesssysteme welche die Eingangslängen Vermessen für die Schnittoptimierung.
  • Positioniersysteme - die je nach benötigter Genauigkeit über Rollgang oder Treibersysteme mit Lichtschranken, Laserlängenmesssysteme, Längenmessanschläge oder Positionierzangen fahren.
  • Rollgänge mit prismatischen bzw. zylindrischen Rollen nicht angetrieben oder einzeln oder in Gruppen angetrieben.
  • Die Entsorgung der Reststücken oder Proben erfolgt durch abschieben über Reststückklappen, Pushern bzw. durch Manipulatoren mit Greifzangen oder Magneten.
  • Gutstücke können je nach Größe und Geschwindigkeit über Auslaufrollgänge in Magazinen austransportiert bzw. auf Paletten gestapelt werden.
  • Optional sind Vermessungssysteme oder Wiegeeinrichtungen für die Dokumentation oder Korrektur der Abschnittslängen möglich, sowie Verkettungen mit Markiersysteme, Etikettier-, Fas- und Bohrstationen.

TK Maschinenbau GmbH

Gewerbepark Ost 1
4621 Sipbachzell

Österreich / Austria

Kontaktdaten

Tel.: +43 660 / 21 06 013

E-Mail: office@tk-m.at

Web: www.tk-m.at